Aktuelles | Actualité

Wir schenken uns nichts | Roman

Mitteldeutscher Verlag
Br., 130 × 200 mm, 304 S.
ISBN 978-3-96311-126-6
Erschienen: Mai 2019

»Wenn sich eine Tür schließt …«
Johanna hat alles im Griff. Eigentlich. Die erfolgreiche Marketingfrau lebt und arbeitet seit Jahren mit ihrem noch erfolgreicheren Mann in einer westdeutschen Stadt. Doch als sie erfährt, dass ihre Schwester Alma nun mit ihrem unangepassten Jugendfreund Felix aus Dresden zusammen ist und ihr in der DDR lustlos absolviertes Kunststudium auf Schiebung beruhte, gerät ihr Leben aus den Fugen. Beherrscht von Eifersucht, Missgunst, Partnerpro­blemen, Verzweiflung und Angst verausgabt sie sich beruflich wie privat an der falschen Front.

Leseprobe zur häuslichen Quarantäne in Corona-Zeiten

Lesungen | lectures

Karlsruher Literturtage:

• 10. Oktober 2019 – 16.00 Uhr im Katzencafé, Karlsruhe
• 13. Oktober 2019 – 15.30 Uhr im Café KOHI, Karlsruhe

im Verein Chinesischer Pavillon Dresden

• Lesung am 16. Oktober, 18.30 Uhr (Bautzner Landstraße 17)

in der Mediathek Kehl:

23. Oktober 2019 – 19.00 Uhr

im Kunstforum Merdingen

29. November – 19.00 Uhr

in Straßburg,

im Rahmen des Festivals Strasbourg-Méditerranée:

02.12.2019 um 18.00 Uhr

in Dresden, Stadbibliothek, Bibliothek Plauen

18.02.2020

Lesebühne Darmstadt, Haus für junge Literatur

04.03.2020, 18.00 Uhr

Literaturhaus Freiburg

11.07.2020, 17.00 Uhr